Nordseite der Turnhalle wird durch Wasserfreunde hergerichtet

Die Arbeiten der Wasserfreunde sind inzwischen voll im Gange.

Nachdem durch Meinolf Leuschner notwendige Reparaturarbeiten an Putz und Mauerwerk durchgeführt wurden, sind die Verschönerungsarbeiten jetzt im vollen Gange. Karlo und Marco Bergsiek, Klaus Wegener, Hans-Werner Hengsbach, Klaus Czerwonka und Winfried Gerold beteiligten sich bisher mit vielen Stunden an den Arbeiten.

Die Nord- und Ostseite der Turn- und Schwimmhalle wird mit dieser Maßnahme dem Erscheinungsbild der bereits vor zwei Jahren in gelb gestalteten Südseite angepasst.

Der nächste Arbeitseinsatz findet am kommenden Dienstag statt. Wer sich noch beteiligen möchte, kann sich unter 02904 70235 melden.

[zurück]